040 36 90 02 - 780 info@oefh.de

 

Das HausDas Ökumenische Forum – Ein geistliches Haus

Das Gebäude ist mit dem Backsteinkreuz und der Bronzeglocke in der gewölbten Fassade schon äußerlich ein Zeichen für geistliches Leben in der HafenCity. Im Inneren ist die Schönheit und Vielfalt gelebten christlichen Glaubens zu sehen und zu spüren. Mitten in der Stadt mit ihrem pulsierenden Leben bildet die Ökumenische Kapelle eine Oase der Ruhe. Die verschiedenen Kirchen bringen die unterschiedlichen Schätze ihrer Traditionen ein. So wird das Ökumenische Forum ein „Lehrhaus“  und ein „Schatzhaus“, in dem Menschen voneinander lernen und miteinander leben.

Wir laden ein zu Ruhe und Gebet, zu Begegnung und Gespräch, zu Kunst und Kultur.

Die Kapelle ist den ganzen Tag über geöffnet. An jedem Werktag laden wir ein zum Gebet:

Mittagsgebet
Montag, Mittwoch, Freitag: 13.00 – 13.15 Uhr

Abendgebet
Dienstag und Donnerstag: 18.00 – 18.15 Uhr

Für den Verein Brücke – Ökumenisches Forum  HafenCity e.V. haben die beiden Hamburger evangelisch-lutherischen Kirchenkreise zusammen mit der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche als gemeinsamer Bauherr das markante Gebäude in der Shanghaiallee errichtet. Das kombinierte Kirchen-, Wohn- und Bürogebäude entstand in ökologisch verantworteter Bauweise, wie in der HafenCity üblich. Das Saarbrücker Architekturbüro Wandel, Hoefer, Lorch und Hirsch hat das Gebäude entworfen.

Eine geistliche Gemeinschaft in der HafenCity

Die Kirchen haben den Laurentiuskonvent beauftragt, das Ökumenische Forum mit Leben zu erfüllen. Seit Beginn des Jahres 2008 gestaltet eine Gruppe des Laurentiuskonventes  in der HafenCity einen Ort des Gebets, der Gastfreundschaft und des Engagements mit den Menschen und Kirchen vor Ort und wirkt nun seit Mai 2012 in dem neuen Gebäude in der Shanghaiallee.

Dem Laurentiuskonvent gehören Menschen verschiedener Konfessionen an. Ihre Gemeinschaft ist geprägt durch das gemeinsame tägliche Gebet, durch das Zusammenleben im Alltag, durch Gastfreundschaft und das Angebot an junge und alte Menschen, auf Zeit oder auf Dauer mitzuleben.

Eine ökumenische Hausgemeinschaft

Mit dem Laurentiuskonvent lebt im Ökumenischen Forum eine ökumenische Hausgemeinschaft. In einer engagierten Nachbarschaft aus Studierenden, Kleinkindfamilien, berufstätigen Paaren, allein Lebenden und Ruheständlern haben sich Menschen gefunden, um gemeinsam eine zeitgemäße Form des Glaubens im Alltag zu leben. Die Hausgemeinschaft zeichnet sich durch ihre konfessionelle und internationale Vielfalt aus. In ihr leben Menschen zusammen, die zeitgemäße Formen des
Glaubens im Alltag erproben und leben, eine aufmerksame Nachbarschaft miteinander pflegen und einen umweltverträglichen Lebensstil praktizieren. Darüber hinaus engagiert sich die Hausgemeinschaft für die Ökumene und die Entwicklung der HafenCity.

Leitbild

Das Haus (1)Das Haus (2)

Das Haus (3)

Das Haus (4)

Das Haus (6)

Das Haus (7)

Das Haus (8)

Das Haus (9)

Das Haus (10)

Das Haus (11)

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Nicht vergessen! Melde Dich hier für unsere Freundesmail an und erhalte monatlich aktuelle Infos zu unseren Veranstaltungen, Projekten oder Themen.

Hinweis: Durch die Angabe Ihrer Daten und Betätigen des Buttons stimmen Sie zu, dass Ihre E-Mail Adresse zum Verteiler vom ökumenischen Forum Hafencity hinzugefügt wird.
Sollte Sie den Newsletter nicht mehr wollen kann ich mich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen im Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Du hast erfolgreich für unsere Freundesmail angemeldet !