040 36 90 02 - 780 info@oefh.de
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Salz der Erde – Gottesdienst zum ökumenischen Tag der Schöpfung

6 September @ 18:00 - 19:00

„ Ihr seid das Salz der Erde, ihr seid das Licht der Welt“. (Mt 5,12)

Die europäischen Kirchen empfehlen in der Charta Oecumenica, die sich auch an den Türen der Kapelle im Ökumenischen Forum befindet, „einen ökumenischen Tag des Gebetes für die Bewahrung der Schöpfung in den europäischen Kirchen zu feiern“.
Dieses Jahr lautet das Motto „Ihr seid das Salz“ (Mt 5,12). Was könnte es in diesem Zusammenhang bedeuten, Salz zu sein? Gottes gute Schöpfung ist bedroht und verletzt, sie hat eine Wunde. Streue ich Salz in diese Wunde, bedeutet es im übertragenen Sinne, dass die Kritik noch stärker und unangenehmer wird – die Wunde brennt. Manchmal gilt es, die Dringlichkeit zu erhöhen, damit es eine Chance auf Heilung und Verbesserung gibt.
Lasst uns für Gottes Schöpfung beten und Zeichen
setzen, indem wir einen bewussten Lebensstil führen.

Mitwirkende: Erzpriester Georgios Manos (Griechisch-Orthodoxe Metropolie Hamburg), Pastorin Annette Reimers-Avenarius (Ökumenebeauftrage der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland und Geschäftsführerin der ACKH), Pastorin Corinna Schmidt (Geistliche Leitung des Ökumenischen Forums HafenCity, mennonitisch), Chor Meerstimmig unter der Leitung von Patrizia von Palubitzki

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Hamburg.

Im Anschluss an den Gottesdienst findet um 19 Uhr die Eröffnung der Ausstellung „Licht des Südens“ mit Werken griechischer Künstler_innen statt.

Details

Datum:
6 September
Zeit:
18:00 - 19:00

Bestellen Sie unseren Newsletter

Nicht vergessen! Melde Dich hier für unsere Freundesmail an und erhalte monatlich aktuelle Infos zu unseren Veranstaltungen, Projekten oder Themen.

Hinweis: Durch die Angabe Ihrer Daten und Betätigen des Buttons stimmen Sie zu, dass Ihre E-Mail Adresse zum Verteiler vom ökumenischen Forum Hafencity hinzugefügt wird.
Sollte Sie den Newsletter nicht mehr wollen kann ich mich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen im Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Du hast erfolgreich für unsere Freundesmail angemeldet !