040 36 90 02 - 780 info@oefh.de

Fotoprojekt: Meine zwei Gesichter

Ein Projekt des Ökumenischen Forums HafenCity in Kooperation mit der Christuskirche Altona

Nach Wochen mit Abstand und Zurückhaltung, die natürlich noch immer angebracht sind, beginnen wir, uns nicht nur nach Menschen zu sehnen, sondern auch nach Aktionen und Veranstaltungen. Im Ökumenischen Forum herrschte sonst reges Treiben. Lesungen, Konzerte, besondere Gottesdienste, Sommer in der HafenCity, Nacht der Kirchen – alles coronabedingt abgesagt. Vorsicht ist einfach besser. Aber die Sehnsucht bleibt. Was also tun? Carsten Hokema, Pastor in der Christuskirche Altona und Fotograf, hat das Thema Maskenpflicht im Alltag zum Anlass für eine Fotoaktion genommen, von der wir direkt begeistert waren. Was macht es mit uns, dass wir unsere Gesichter momentan und schon seit Wochen in der Öffentlichkeit hinter Masken verbergen (müssen)? In jedem Fall ist unsere Gesichtsmimik nur noch eingeschränkt Teil unserer kommunikativen Möglichkeiten. Damit jemand unser Lächeln sieht, müssen wir schon sehr stark mit den Augen lachen. Ein leichtes Grinsen wird niemand bemerken. Man spürt mitunter deutlich, dass dadurch das Miteinander erschwert wird, da man weniger schnell einen Zugang zu anderen Menschen bekommt und es schwerer fällt, Stimmungen wahrzunehmen. Für uns ist dies der Ausgangspunkt, uns mit Stichworten wie Persönlichkeit, Identität, Individualität und Kommunikation zu beschäftigen.
Wir laden Menschen zu uns ein, die Lust haben, sich fotografieren zu lassen – einmal mit ihrer Gesichtsmaske und einmal ohne. Menschen, die uns ihre zwei Gesichter zeigen und damit Teil des Projektes sein möchten. Die Bilder werden wir online in eine Galerie hochladen und auch physisch in der Kapelle des Forums ausstellen. Ohne Namen, nur die Gesichter. In der Woche ab dem 6. Juli ist Carsten Hokema mit seinem mobilen Fotostudio bei uns zu Gast. Vorbeikommen ist ganz ohne Anmeldung möglich. Abstände werden selbstverständlich eingehalten. Alle Teilnehmer_innen stimmen zu, dass ihre Bilder für die genannte Aktion verwendet werden dürfen und erhalten ihre Fotos digital und nach der Ausstellung auch als Ausdruck im Format Din A4. Wir hoffen auf rege Teilnahme und viel Freude für alle an der Aktion.

Informationen auf einen Blick:

Meine zwei Gesichter Website
www.meine2gesichter.de/hafencity

Fototermine:

6., 8. und 10. Juli von 13.30 bis 17.30 Uhr und am
7. und 9. Juli von 11 bis 15 Uhr in der Kapelle des
Ökumenischen Forums HafenCity, Shanghaiallee 12

Bitte Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

Die Ausstellung ist ab dem 4. September 2020 in der Kapelle des Ökumenischen Forums HafenCity zu sehen und evtl. schon davor unter www.meine2gesichter.de/hafencity

Bestellen Sie unseren Newsletter

Nicht vergessen! Melde Dich hier für unsere Freundesmail an und erhalte monatlich aktuelle Infos zu unseren Veranstaltungen, Projekten oder Themen.

Hinweis: Durch die Angabe Ihrer Daten und Betätigen des Buttons stimmen Sie zu, dass Ihre E-Mail Adresse zum Verteiler vom ökumenischen Forum Hafencity hinzugefügt wird.
Sollte Sie den Newsletter nicht mehr wollen kann ich mich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen im Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Du hast erfolgreich für unsere Freundesmail angemeldet !