040 36 90 02 - 780 info@oefh.de

Gemeinschaft im Film – die Ökumenische Hausgemeinschaft dreht sich

vom Videoteam der Ökumenischen Hausgemeinschaft, Timo, Sylvia und Anna

Häufig erleben wir im Forum, dass Menschen sich lebhaft für die Ökumenische Hausgemeinschaft interessieren. Lebt ihr im Stadtkloster? Seid ihr eine große WG? So oder so ähnlich werden wir oft gefragt. In der Tat ist es gar nicht so einfach, in ein paar Sätzen die Fülle dessen, was wir sind, warum wir hier leben, was wir gemeinsam tun, zu erklären. Da momentan aufgrund der Corona-Pandemie keine Live-Führungen stattfinden, in denen wir mit Interessierten ins Gespräch kommen können, haben wir überlegt, uns in kleinen Filmsequenzen mit diesen Fragen zu beschäftigen.

In sieben Einzelinterviews geben die Hausbewohner_innen Auskunft darüber, warum sie gerade in dieser Gemeinschaft leben, was der besondere Reiz für junge Familien in diesem Haus ist, wie der Glaube gelebt wird, wie selbstgestaltete Andachten aussehen und sprechen über die Besonderheit, Freud und Leid in einer Gemeinschaft zu teilen. Auch die Fragen nach Verbindlichkeit, Freiwilligkeit sowie gemeinsamen Aufgaben werden gestellt. Und natürlich geht es um Überlegungen, zu welchen Angeboten wir Interessierte und Suchende zu uns ins Haus einladen. Parallel dazu berichten wir, wie sich einzelne Bewohner_innen aufgrund ihrer Interessen oder auch Lebenssituation im Stadtteil HafenCity beteiligen und engagieren.

Neben den Interviews wird es ein in einem zweiten Schritt darum gehen, die verschiedenen Aktivitäten und Begegnungen in Bildern festzuhalten. Der Film soll im September fertiggestellt werden und wird dann auf der Website des Forums sowie auf Facebook sichtbar sein.

Die Drehtage waren für uns alle beeindruckend. Wie tief einige Antworten und auch die Gespräche in den Drehpausen waren, hat uns sehr gefreut und in unserer Idee beflügelt. Die Drohnenaufnahmen geben ganz besondere Perspektiven, die auch symbolisch für die verschiedenen Zugänge zur Ökumene stehen könnten.

Jetzt stehen noch einzelne Drehs von der Wohnungssegnung und vom Hausabend an, denen wir mit Freude und Spannung entgegenblicken. Vielen Dank sagen wir aber schon jetzt an all diejenigen, die an der Realisierung des Hausgemeinschaftsfilms beteiligt sind und das Projekt damit erst ermöglichen.

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Nicht vergessen! Melde Dich hier für unsere Freundesmail an und erhalte monatlich aktuelle Infos zu unseren Veranstaltungen, Projekten oder Themen.

Hinweis: Durch die Angabe Ihrer Daten und Betätigen des Buttons stimmen Sie zu, dass Ihre E-Mail Adresse zum Verteiler vom ökumenischen Forum Hafencity hinzugefügt wird.
Sollte Sie den Newsletter nicht mehr wollen kann ich mich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen im Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Du hast erfolgreich für unsere Freundesmail angemeldet !