040 36 90 02 - 780 info@oefh.de

Mir reicht’s, ich geh schaukeln!

Sommerlicher Stimmungsbericht und Tipps für den Sommer in der HafenCity von Lisa Rieck, Ökumenisches Forum HafenCity

Mir reicht’s, ich geh schaukeln! An schönen Tagen kann es sein, dass ich mich mit diesen Worten zum Feierabend von den Kolleg_innen in der Büroetage verabschiede. Und ich meine es genauso, wie ich es sage: Ich gehe schaukeln.
Im Lohsepark, der in unmittelbarer Nähe zum Ökumenischen Forum liegt, gibt es die – wie ich finde – besten und schönsten Schaukeln Hamburgs. Sie sind auch für Erwachsene ganz wunderbar geeignet. Sobald ich darauf sitze, fühle ich mich glücklich. Irgendwie schaukele ich allen Stress und alle Sorgen für einen Moment von mir ab und fühle mich ganz frei. Mit den Füßen voran schwinge ich zwischen Himmel und Erde.

Mir kommt ein Gebet aus Afrika in den Sinn:

„Herr,
ich werfe meine Freude wie Vögel an den Himmel.
Die Nacht ist verflattert,
und ich freue mich am Licht.
Herr, ich bin fröhlich.
Die Vögel und Engel singen, und ich jubiliere auch. Das All und unsere Herzen sind offen für Deine Gnade. Ich fühle meinen Körper und danke […]“

Der Lohsepark bietet noch mehr tolle Dinge. Man kann dort z.B. Trampolin hüpfen, auf Slacklines balancieren oder Basketball spielen. Das alles bringt mich zum jubilieren, ich fühle mich wie ein Kind im Abenteuerland.
Zahlreiche Kirsch- und Apfelbäume bieten Schatten und sogar Verpflegung, zumindest, wenn man zur Erntezeit im Park ist. Aktuell werden gerade die Kirschen rot und reif. Herrlich!

„Herr,
ich freue mich an der Schöpfung.
Und dass Du dahinter bist
und daneben und davor und darüber
und in uns.
Die Psalmen singen von Deiner Liebe,
die Propheten verkündigen sie,
und wir erfahren sie.
Ich werfe meine Freude wie Vögel an den Himmel.
Ein neuer Tag, der glitzert und knistert
und jubiliert von Deiner Liebe.
Jeden Tag machst Du,
Du zählst jeden Tag
die Haare auf meinem Kopf.
Halleluja, Herr.“

In diesem Jahr werden wir vermehrt Urlaub zu Hause machen. Das ist vielleicht anders, als wir geplant hatten, aber es muss deswegen nicht weniger aufregend sein. Ich habe mir vorgenommen, Hamburg neu zu entdecken.

Ein Ausflug in die HafenCity lohnt sich – ganz besonders auch in der Zeit vom 6. bis 10. Juli. Denn dann findet im Ökumenischen Forum HafenCity die Fotoaktion „Meine zwei Gesichter“ statt. Wir freuen uns auf jede_n, die/der mitmacht. Und danach kann man auch gleich noch schaukeln gehen!

Tipps für den Sommer in der HafenCity

*Fotoaktion „Meine 2 Gesichter“ vom 6. bis 10. Juli in der Kapelle des Ökumenischen Forums

* Tageszeitgebete Mo/Mi/Fr um 13 Uhr und Di/Do um 18 Uhr in der Kapelle des Ökumenischen Forums

* Lohsepark. Hier gibt es Wiesen zum Spielen und in der Sonne liegen, Spielgeräte für Kinder und Erwachsene (beste Schaukeln Hamburgs!) und für Geschichtsinteressierte die Gedenkstätte „Hannoverscher Bahnhof“, die an die Deportationen aus Hamburg und Norddeutschland 1940-45 erinnert.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Nicht vergessen! Melde Dich hier für unsere Freundesmail an und erhalte monatlich aktuelle Infos zu unseren Veranstaltungen, Projekten oder Themen.

Hinweis: Durch die Angabe Ihrer Daten und Betätigen des Buttons stimmen Sie zu, dass Ihre E-Mail Adresse zum Verteiler vom ökumenischen Forum Hafencity hinzugefügt wird.
Sollte Sie den Newsletter nicht mehr wollen kann ich mich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen im Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Du hast erfolgreich für unsere Freundesmail angemeldet !